AGB

1. Gueltigkeit der Bedingungen
2. Vertragsabschluß, Preisgestaltung
3. Versand und Gefahrenuebergang
4. Gewaehrleistung und Haftung
5. Zahlung
6. Gerichtsstand
7. Farbabstimmung

1. Gueltigkeit der Bedingungen

Die Angebote, Lieferungen und Leistungen der Firma www.silvianeitzner.de erfolgen ausschließlich auf der Basis dieser Geschäftsbedingungen. Sie gelten für alle Geschäftsbeziehungen, auch in der Zukunft. Jede Art von Nebenabreden beduerfen ausschließlich der Schriftform.

2. Vertragsabschluß, Preisgestaltung

Alle in Katalogen, Anzeigen, Prospekten und Internet enthaltenen Angebote sind unverbindlich und freibleibend (Preisaenderungen jederzeit vorbehalten). Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Versandkosten werden separat ausgewiesen, entfallen bei email-Zustellungen und Direktdownloads.

3. Versand und Gefahrenübergang

Der Versand in Inland erfolgt vorzugsweise durch die Deutsche Post. Die Gefahr geht auf den Kaeufer über, sobald die Ware an das weiter- befoerdernde Unternehmen uebergeben wurde. Verpackungsgebuehren sind im Kaufpreis enthalten.

4. Gewährleistung und Haftung

Die Gewaehrleistungsansprueche des Kaeufers beschraenken sich bei der Lieferung von fehlerhaften Waren oder bei der Lieferung von Waren, die nicht die zugesicherte Eigenschaft besitzen, auf eine Ersatzlieferung. Es sind mehrere Ersatzlieferungen moeglich. Offensichtliche Maengel muessen dem Verkaeufer unverzueglich, spaetestens binnen 14 Tagen nach Erhalt der Ware mitgeteilt werden. Umtausch ist generell nur nach Ruecksprache moeglich. Die mangelhafte Ware ist mit einer Kopie vom Lieferschein in der Originalverpackung, mit komplettem Zubehoer und in dem Zustand, in dem sie sich zum Zeitpunkt der Maengelfeststellung befand, unverzueglich ausreichend frankiert an den Verkaeufer zurueckzusenden oder an deren Mitarbeiter abzugeben. Unfreie Sendungen und Ruecklieferung über Dritte werden nicht angenommen. Jeder Verstoß gegen diese Vorschriften schließt jegliche Gewaehrleistungsansprueche aus.

Gewährleistung und Haftung zum Thema Kartenlegen

Die aus der Kartenlegemethoden entstandenen Informationen sind nicht dazu geeignet oder dazu bestimmt, professionellen Rat von entsprechend geschulten und ausgebildeten Berufsgruppen, zu ersetzen. Die Anwendung erfolgt auf eigenes Risiko. Die Autorin schließt jede Haftung gegenüber Anwendern und Dritten aus.

5. Zahlung

Der Versand erfolgt grundsaetzlich per Vorauszahlung. Die Ware bleibt bis zur Zahlung Eigentum der Firma www.silvianeitzner.de (Eigentumsvorbehalt).

6. Gerichtsstand

Grundlage dieser allgemeinen Geschaeftsbedingungen ist das generelle Recht in Deutschland. Die Anwendbarkeit internationalen Rechts ist ausgeschlossen. Gerichtsstand für beide Seiten ist Lemgo.

Die Nichtigkeit einer oder mehrerer Bedingungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen beruehrt die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen nicht.

 
NEWS