Nach der Quantenphysik bestimmt der Beobachter die Realität – durch seine fokussierte Beobachtung ruft er das Vorhanden sein von Teilchen hervor und bring sie in die seine Gegenwart. Im Remote Viewing gehen viele immer noch davon aus, das die Realtiät nicht änderbar ist. Was mich wundert, denn das würde bedeuten, das Remote Viewing eine eigene Physikalische Realität ausserhalb der Quantenphysik besitzt. Das ist aber nicht möglich. Es ist äußerst bequem[…]
Bilder sehen? Gibt es im Remote Viewing nicht!!! – Ach wirklich? Im HRVG ist das Sehen von Bildern der Schlüssel zu einer gesamten Session. Und nach meinen Erfahrungen ist das Sehen der Bilder wesentlich genauer und schneller zielführend, als ihre Beschreibungen. Das mag zum einen daran liegen, das unsere visuelle Wahrnehmung weit aus weniger erzieherischen Gedankenprozessen unterliegt, als unser verstandesmässiges Denken. Lasse ich die Bilder als allererstes zu und erst[…]