Lenormand Orakel 3 Karten

Die Dreier-Legung

Die Dreier-Legung zeigt dir den Verlauf für eine bestimmte, aber einfache Fragestellung.

Die erste Karte zeigt dir die Situation
Die zweite Karte zeigt dir den Weg
Die dritte Karte zeigt dir dein Ziel

Stelle sie die Frage im Kopf, mische die Karten mit dem unten stehenden Button und decke die Karten nacheinander auf.
Eine erste Deutung kannst du sehen, wenn du ein zweites mal auf die umgedrehte Karte klickst. Sie gibt dir einen ersten Eindruck vom Geschehen.

4 Das Haus

Stabilität. Familie. Autorität. Beständigkeit. Sicherheit. Wohnung. Eigener Körper. Geborgenheit. Heilung. Auch: Vaterfigur. Ehemann. Mann, der geliebt wird. Mann, der sich um die Person kümmert für die die Karten gelegt werden.

Aktion: Eine gute Zeit um Zukunftspläne zu schmieden. Weit nach vorne schauen. Auch: Es ist falsch auf Sand zu bauen. Für Stabilität sorgen.

Geborgenheit, Heilung. Die Karte kann auch die Vaterfigur darstellen oder den Ehemann. In Beziehungen ist es die Vertrautheit und Wärme. Beruhigend und Sicherheit. Es ist eine gute Zeit um Zukunftspläne zu schmieden. Nach vorne schauen. Partnerschaften auf lange Sicht gesehen.

13 Das Kind

Neuanfang. Neugier. Naivität. Klein. Kindlich. Unselbstständig. Abhängig. Unbelastet. Arglos.

Lebe spielerisch und unbesorgt dein Leben. Von vorne anfangen. Vernunft zeigen und nicht wie ein Kleinkind stur reagieren. Es ist eine gute Zeit, um etwas Neues zu beginnen. Vermeide kindisches Verhalten anderen gegenüber.

Wenn du wie ein Kind an eine neue Situation heran gehst, musst du die Kontrolle abgeben. Dich auf neue Dinge einlassen, sodass auch etwas völlig neues entstehen kann. Wenn du nur aus der Erfahrung deines bisherigen Lebens agierst, wird es so werden wie du es bereits kennst. Das würde zur Wiederholung deiner Vergangenheit führen.

Kinder sind offen, offen für neue und noch nicht gelebte und erlebte Erfahrungen. Wage ein Abenteuer, sei es auch noch so klein.

34 Die Fische

Eigentum
Finanzen. Besitz. Durch Geld beeinflussbar. Sucht. Umgang mit dem eigenen Körper. Tränen. Psyche. Seele. Im Unterbewusstsein wirkende Kräfte.

Aktion: Dein seelisches Gleichgewicht finden. Der Intuition folgen. Auch: Überprüfe deine finanziellen Angelegenheiten. Auf die innere Stimme hören.

Sein seelisches Gleichgewicht finden, Deiner Intuition folgen, auf die innere Stimme hören. Schwimm auch mal in die Gegenrichtung, etwas tun, was man sich noch nie getraut hat zu tun. Gegen den Strom gehen, wenn dien Innerstes dir dazu rät, auch wenn alle anderen anderer Meinung sind, denn für deine Taten trägst du alleine die Verantwortung.

Das Thema Geld ist sehr eng mit dem Selbstwert verbunden. Fehlt der Selbstwert, zeigt sich das häufig in dieser Karte und und in fehlenden Finanzen. An den umliegenden Karten kann sehr gut gesehen werden, welche unbewussten Einstellungen dazu geführt haben. Damit haben wir auch den Ansatzpunkt im inneren gefunden, der gewändert werden kann.

Mischen
Aufdecken