Lenormand Orakel 3 Karten

Die Dreier-Legung

Die Dreier-Legung zeigt dir den Verlauf für eine bestimmte, aber einfache Fragestellung.

Die erste Karte zeigt dir die Situation
Die zweite Karte zeigt dir den Weg
Die dritte Karte zeigt dir dein Ziel

Stelle sie die Frage im Kopf, mische die Karten mit dem unten stehenden Button und decke die Karten nacheinander auf.
Eine erste Deutung kannst du sehen, wenn du ein zweites mal auf die umgedrehte Karte klickst. Sie gibt dir einen ersten Eindruck vom Geschehen.

14 Der Fuchs

Betrug. Betrug, Lügen, Unehrlichkeit, Falschheit. Auch Selbstbetrug oder negative Einstellung. Arbeit. Klatsch und Tratsch. Falscher Zeitpunkt.

Der Fuchs ist wie eine Maske, die getragen wird. Das eigentliche selbst bleibt verborgen und so jemand verbiegt sich in seinem Leben. Glücklich wird er damit nicht. Somit ist die Karte eine Aufforderung nach den eigenen, wirklich wichtigen Dingen für einen selbst zu suchen.

2 Der Klee

Das Kleines Glück
Glück. Freude. Gutes Gelingen. Kein Grund zur Sorge. Etwas passiert in Kürze. Guter Zeitpunkt. Auch: Etwas Geld. Stilles Glück. Etwas behindert Wachstum. Hoffnung. Schnelle Genesung.

Aktion: Setze jetzt deine Vorhaben um. Kleine Beförderung oder Anerkennung für geleistete Arbeit.

Geschehnisse im Zusammenhang mit dem Klee liegen innerhalb von 4 Wochen. Es ist ein guter Zeitpunkt für das nachgefragte Thema – mit Sorglosigkeit verbunden.
Im negativen Sinne behindert etwas das Waschtum oder das Vorankommen.

Klee wird oft auch als Unkraut angesehen – aber es setzt sich durch – es ist zäh. Er kommt immer und immer wieder. Ein Hinweis daruaf, nicht aufzugeben.

10 Die Sense

Warnung
Gefahr. Unerwartete Entwicklung. Aggression. Gefahr liegt dort, wo die Spitze der Sense hindeutet. Auch: Unruhig und voll nervöser Energie. Hyperaktiv. Unreif und ungestüm. Überraschend. Erschreckend.

Schau in dem Zusammenhang dir die umliegenden Karten an, welcher Bereich in deinem Leben betroffen zu sein scheint. Aber auch für die Sense gilt, sie nicht nur als negative Karte zu sehen. Manches muss ein plötzliches Ende haben, damit wir aufwachen. Oder sie zeigt uns eindeutig von wo die Gefahr kommt und wir haben uns schon zu lange vor einer anstehenden Entscheidung gedrückt.

Mischen
Aufdecken