Die Zukunft viewen…

Remote Viewing und die Zukunft…

Hier erscheinen monatlich einige Auszüge aus dem SEIDNZ. Das ist ein Remote Viewing Ziel (Target) und bedeutet: signifikante Ereignisse in der nahen Zukunft . Es erfasst einen Zeitraum von ca. 30-90 Tagen in die Zukunft, manchmal auch etwas länger. Es ist ein Experiment, wie weit es möglich ist, wichtige Informationen im Vorraus abzurufen.

Es handelt sich hier lediglich um kurze Blackboards und keine ausgearbeiteten Remote Viewing Sessions. DIe  können natürlich anschliessend noch als Vorlage für ein komplettes Target genutzt werden.

Gerne könnt ihr mir Ereignisse die im SEIDNZ auftreten weitergeben. Ich bin dankbar, wenn ich eine Rückmeldung über eingetretene Targets bekomme.

SEIDNZ vom 19.4.21_1

SEIDNZ vom 19.04.2021

großes Schiff in sehr hohem Seegang. AOL -Tsunami
SEIDNZ vom 19.4.21_2

SEIDNZ vom 19.04.2021

Abgeteilte Zonen – Trennung von Städten und Landbereichen
SEIDNZ vom 19.4.21_3

SEIDNZ vom 19.04.2021

mehrere große Fahrzeuge die „betonähnliche“ Substanz in ein riesiges Loch füllen. AOL – Dammbruch – asiatischer Raum – China

SEIDNZ vom 26.03.21_3

SEIDNZ vom 26.3.2021 –

Video vom 30.03.2021
am Flughafen von Montreal, Canada.

31.03.2021 Über der Skyline von Kairo. Aufgenommen in Zamalek. 

29012021_1

SEIDNZ vom 29.01.2021

Absturz einer Rakete mit Beobachtern vom Meer aus – an einer bewohnten Stadt. Küstennah und auf der Südhalbkugel.

Am 03.02. stürzte die Starship SN9 ab, bzw. prallte am Dienstag auf den Boden auf und ging in Flammen auf.

29012021_2

SEIDNZ vom 29.01.2021

Verstärkte Vulkanaktivität um Europa herum

Eigentlich wollte ich die Vulkanaktivitäten nicht mehr aufnehmen, das sie überall auftauchen, aber dieses Bild trat immer wieder in den Vordergund…

Aktuelle Vulkantätigkeiten findest du hier

20.03.2021

Islands größter Vulkan, der Fagradalsfjall ist nach einer Serie von Erdbeben ausgebrochen.

29012021_4

SEIDNZ vom 29.01.2021

kurzes Bild der Erde im Querschnitt, als wenn sich das Wasser ins innere der Erde zurückziehen würde. Plötzliches versiegen von Quellen an mehreren Orten der Erde.

02.04.2021 – Der Meeresstand in Kroatien und Serbien ist am sinken. Nach heftigen Erdbeben in Kroatien haben sich große Löcher und Risse gebildet und das Wasser verschwindet im Untergrund. Laut MSM ist der Mond daran schuld…. Wahrscheinlich tauchte er heute das erste mal in Kroatien auf. Ironie aus.

29012021_5

SEIDNZ vom 29.01.2021

Europa brennt – Ursache konnte ich nicht erkennen. Kein Bürgerkrieg und keine natürliche Ursache, Manmade… ?

29012021_6

SEIDNZ vom 29.01.2021

massive Militärische Aktivität …

29012021_9

SEIDNZ vom 29.01.2021

weitreichende Flugverbotszonen…

21. April 2021

Russland erklärt zivile Flugverbotszone über dem Schwarzen Meer.

SEIDNZ vom 27.12.2020 ineinander geschobene Zugwagons

Tatsächliches Ereignis am 03.03.2021. Tja – Europa war falsch… Ansonsten stimmt doch auffällig viel. Der Zug hatte leicht entflammbare Flüssigkeit geladen und kurz vorher hat es in der Region tatsächlich geschneit, was dort ungewöhnlich ist. In der Wüste Süd Californiens sind mehr als 40 Wagons ineinander geschoben worden. 

27122020

SEIDNZ vom 27.12.2020

massiver Ausburch des Mount Merapi auf der Insel Java in Indonesion am 27.01.2021

SEIDNZ-26.12.2020_5

SEIDNZ vom 27.12.2020

Schneestürme die aus dem Osten über ganz Europa ziehen und gefolgt von diversen Stromausfällen in Südeuropa, vor allem Österreich und Italien. Am 07.01.2021 begann das Schneechaos.

SEIDNZ-26.12.2020_1

SEIDNZ vom 01.11.2020

das Traget hatte ich abgebrochen, da es mehr als merkwürdig wurden – und dachte das sein völliger Quatsch.. Weit gefehlt… Ab Minute 8:07 – Tellerförmiges Objekt, das nach unten strahlt – in Kroatien am 21.12.2020

01112020_1

SEIDNZ vom 27.12.2020

grosses Gebäude das Neongrün leuchtet mit Wesen in „Siegespose“, Menschenmassen, Nachts, USA

Am 06.01.2020 die Stürmung des Capitols in Washington

27122020

SEIDNZ vom 14.05.2020

mehrere Blackboard zu einem Thema – Hang der ins Rutschen gerät, AOL- Sinkhole, Sicht von oben – Rettungsmission per Helikopter (Hund)

Erdrutsch in Alta, Norwegen am 03.06.2020

SEIDNZ1
SEIDNZ2
SEIDNZ3
S01112020_3

SEIDNZ vom 01.11.2020

manchmal kommen die Bilder dermassen schnell, das du es nur noch schaffst, die wichtigsten Infos auf zu schreiben, bevor sie wieder aus deinem Bewusstsein verschwinden. Unten die Ereignisse die derzeit eingetroffen sind.

SEIDNZ vom 01.11.2020

Ausbruch des Ätnas am 12.02.2021

Der Startschuss für die Erdveränderungen – er ist gefallen…

SEIDNZ vom 01.11.2020

Überschwemmungen in Nordengland 20.01.2021

SEIDNZ vom 20.01.2020

Manchmal tauchen auch eigene Informationen im SEIDNZ auf, ohne das man auch nur eine Ahnung hat, was es bedeutet. Ab Mitte März 2020 war die kleine, alte Lokomotive dann mein Dienstfahrzeug auf dem Damm nach Hallig Oland.